Bieten & Kaufen

Sie haben Interesse am Kauf von Antiquitäten, Kunstgegenständen oder antiken und alten Teppichen? Das Auktionshaus Dr. Eder bietet Ihnen hierzu ein optimales Angebot. Mehrfach im Jahr führen wir Auktionen zu hochwertigen Objekten an.

Bieten

Sie haben mehrere Möglichkeiten, an unserer Auktion als Bieter teilzunehmen:

  • Sie können selbstverständlich während der Auktion in unserem Hause in Köln-Lindenthal persönlich mitbieten.
  • Schriftliche Vorgebote können Sie über unseren Katalog bei der jeweiligen Losnummer abgeben. Dazu klicken Sie auf den Button ‚Jetzt Vorgebot abgeben‘. Es öffnet sich ein Bieterformular im pdf-Format, welches Sie vollständig ausgefüllt  per Fax an die Nummer 0221 44 77 67 oder als E-Mail an info@auktion-eder.de senden können.
  • Telefonische Vorgebote (ab einem Limit von 250 EUR) können Sie auf dem gleichen Wege wie die schriftlichen Vorgebote abgeben. Im Bieterformular kreuzen Sie bitte ‚Telefon‘ an. Wir rufen Sie vor Aufruf der gewünschten Position auf unsere Kosten an.
  • Live-Bieten können Sie wie gewohnt über das Partner-Portal lot-tissimo. Dies erfordert eine vorherige Registrierung bei lot-tissimo. Klicken Sie in unserem Katalog auf den Button ‚Live Bieten‘ neben der Losnummer und Sie werden automatisch zu lot-tissimo weitergeleitet.

Kaufen

  • Am Auktionstag wird der Zuschlag an den Höchstbietenden erteilt, wenn nach dreimaligem Aufruf eines Gebotes kein Übergebot abgegeben wird.
  • Auf den Zuschlag wird ein Aufgeld von 25% inkl. MwSt. berechnet. Bitte beachten Sie: Beim Live-Bieten beträgt das Aufgeld 28,57%. Darin ist die gesetzliche MwSt. enthalten. Ihre Rechnung erhalten Sie in der Regel 2 bis 3 Tage nach der Auktion per E-Mail oder per Post.
  • Als Erwerber verpflichten Sie sich, die ersteigerten Gegenstände innerhalb von 7 Tagen abzuholen. Sie können uns gerne auch mit dem Versand der ersteigerten Objekte beauftragen.